Veröffentlichungen

Jazz Praxis

Ein Hör- und Lesebuch für Selbststudium und Unterricht
(Buch, Arbeitsheft, MC)
Bosse-Verlag, Regensburg
ISBN 3 7649 2282 6
Auflage vergriffen- Restexemplare
über Hartmut Tripp (s.Impressum)

Das fröhliche Saxophon

Die Einsteigerschule für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Ausgaben für Alt/Bariton- und Sopran/Tenor-Saxophon (mit CD)
Schott-Verlag, Mainz
ISBN 3-7957-5152-7

Primary Jazz Kit

Zu Akkorden Improvisieren
6 Stücke in verschiedenen Jazzstilen
(mit Begleit-CD)
de Haske, Heerenveen (NL)
ISBN 90-431-1048-5

A New Fresh

Acht jazzige Kompositionen für Sopransaxophon
(oder Bb-Klarinette) und Klavier
(Schwierigkeitsgrad 3)
Eres Edition 2894
ISMN M-2024-2894-8

http://www.eres-musik.de

A New Fresh



Acht jazzigerv Kompositionen für Flöte
und Klavier
(Schwierigkeitsgrad 3)
Eres Edition 2896
ISMN-M-2024-2896-2
http://www.eres-musik.de

Aus der Neuen Musikzeitung

Hartmut Tripp: A New Fresh. Acht Kompositionen für Flöte und Klavier.
eres 2896

Der Komponist will einen einen neuen Blick „ a new fresh“ auf die Musik vermitteln und wünscht damit den Musizierenden viel Musizierfreude. Jede der acht Kompositionen hat einen anderen Charakter, meist in einer jazzig angehauchten Tonsprache, z.B. bekommen zwei bekannte Lieder „Happy Birthday“ und „Nobody Knows“ eine neue Verpackung. Dies erfordert immer wieder andere Spielweisen und Interpretationen, zu denen der Komponist kurze Erläuterungen und Anregungen gibt. Der relativ leichte Klavierpart fördert das gegenseitige Zuhören und interaktives Zusammenspiel für Spieler zwischen Unter- und Mittelstufe.
* Gabriele Sebald (nmz 05/2010)
http://www.nmz.de

Fugen

Fugen über drei Volkslieder
für 2 - 3 Blockflöten (Sopran,Alt, Bass)
(Schwierigkeitsgrad 3 - 4)
Eres Edition 2917
ISMN M-2024-2917-4
http://www.eres-musik.de



Aus der Neuen Musikzeitung:
http://www.schott-musikpaedagogik.de/de_DE/material/instrument/um/issues/showarticle,28661.html

FugenZauber

Fugen über drei Volkslieder
für 2-3 Klarinetten in Bb
(Schwierigkeitsgrad 3 - 4)
Eres Edition 2915
ISMN M-2024-2915-0
http://www.eres-musik.de

Gunst der Fuge



Fugen über drei Volkslieder
für Violine, Viola (Violine) und Violoncello.
(Schwierigkeitsgrad 3 - 4)
Eres Edition 2916
ISMN M-2024-2916-7
http://www.eres-musik.de

Aus schott - musikpädagogik
Wer wollte nicht schon einmal trotz fehlender musikalischer Mitstreiter im Ensemble musizieren? Mit Hartmut Tripps beiden Fugen-Bänden ("Gunst der Fuge", "Fugenzauber") – und insbesondere den beiligenden CDs – lässt sich dieser Wunsch erfüllen. Nicht simple Volksliedbearbeitungen wählt der Musiker, Autor und Komponist Hartmut Tripp für seine leicht auszuführenden Ensemblestücke. Er macht stattdessen drei Melodien bekannter Volkslieder zu Themen von zwei- und dreistimmigen Fugen für Streicher beziehungsweise Klarinetten. So erklingen "Nun will der Lenz uns grüßen", "Sur le pont d’Avignon" und "Summ, summ, summ, Bienchen summ herum" in neuem, schickem Gewand und doch altvertraut. Ein schöner Nebeneffekt des Bekanntheitsgrades der Melodien ist natürlich die Tatsache, dass so die Struktur der Fugen mit Dux und Comes und Kontrapunkt absolut transparent wird.
Die Fugen sind einfach und übersichtlich gehalten, die technischen Anforderungen an die Ausführenden halten sich in solchen Grenzen, dass bereits nach ein, zwei Jahren Instrumentalunterricht ein Mitspielen problemlos möglich sein sollte. Und doch machen die Stücke von Hartmut Tripp etwas her und lassen sich mit etwas Spielwitz, Dynamik und rhythmischer Pointierung wirkungsvoll aufführen.
Wer es ausprobieren möchte und gerade keine zwei weiteren Streicher- oder Bläser-Kammermusikpartner zur Hand hat, der wird sich über die den Notenbänden mit Partitur und Stimmen beigelegten CDs freuen. Auf ihnen sind nicht nur komplette Aufnahmen der zwei- und dreistimmigen Fugen zu finden, sondern auch Tracks, auf denen jeweils eine Stimme fehlt. So kann man sich als Klarinettist gar durch alle drei Stimmen spielen und die jeweilige Fuge aus verschiedenen Blickwinkeln musizierend erleben.
Das dürfte dann das rhythmische und melodische Verständnis, um die es dem Komponisten hier geht, enorm befördern. Und gleichzeitig geben die von Hartmut Tripp selbst realisierten Einspielungen Denkanstöße zur klanglichen und agogischen Gestaltung. Ob Lenz, Avignon-Brücke oder Bienchen, ob zu dritt oder allein mit CD: Spaß und musikalische Ernsthaftigkeit gehen in allen drei Tripp-Fugen eine wirkungsvolle und für beide Seiten vorteilhafte Verbindung ein.
Daniel Knödler in: Üben und Musizieren 4/2009



Es kommt ein Schiff geladen



Adventsmusik für Saxophonquartett
Schwierigkeitsgrad 2 -3
eres 2925
ISMN 979-0-2024-9

http://www.eres-musik.de

Aus der Musikzeitschrift Clarino:
(mit freundlicher Genehmiogung des Verlags)
Adventliche Bläsersätze für Blechbläser gibt es viele, davon auch wirklich viele gute. Doch was tun, wenn man eben "nur" ein Holzblasinstrument spielt? Hartmut Tripp bietet Saxofonisten eine Lösung. "Es kommt ein Schiff geladen" ist eine dreisätzige Adventsmusik für Saxofonquartett in klassischer Besetzung mit Sopran-, Alt-, Tenor- und Baritonsaxofon. Vom Schwierigkeitsgrad können schon Anfänger das Werk spielen, da es rhythmisch keine Schwierigkeiten birgt und einen angenehmen Tonumfang ohne Extremlagen hat.
Der Choral "Es kommt ein Schiff geladen" ist Grundlage der drei Sätze Andante, Pastorale und Moderato ("Des Vaters ewigs Wort") und bestimmt den weihnachtlichen Charakter. Um diesen Choral setzt nun Tripp die Stimmen zu einer zeitgemäßen Komposition, die aber nicht übertrieben wirkt, sondern weiterhin gut in den festlichen Rahmen der Adventszeit passt.
Diese Ausgabe gibt es auch für Blockflötenquartett und flexibles Blechbläserquartett. Als (Clarino 12 / 2008)

Es kommt ein Schiff geladen

Adventsmusik für Streicher (vierstimmig)
2 Violinen, Viola, Violoncello)
1. Andante, 2. Pastorale, 3. Moderato
(Schwierigkeitsgrad 3)
Partitur und Stimmen
Eres Edition 2923,
ISMN 979-0-2024-2923-5
http://www.eres-musik.de

Es kommt ein Schiff geladen

Adventsmusik für Bläser (vierstimmig)
Trompeten (Horn), Posaunen (Bariton/Tuba)
1.Andante, 2. Pastorale, 3. Moderato
(Schwierigkeitsgrad 3)
Partitur und Stimmen
Eres Edition 2924,
ISMN 979-0-2024-2924-2
http://www.eres-musik.de

Es kommt ein Schiff geladen

Adventsmusik für Blockflötenquartett
(vierstimmig - Sopran, Alt, Tenor, Bass)
1. Andante, 2. Pastorale, 3. Moderato
(Schwierigkeitsgrad 3)
Partitur und Stimmen
Eres Edition 2926,
ISMN 979-0-2024-2926-6
http://www.eres-musik.de

Bis an sein höchsten Bord

Kantate für Tenor, gemischten Chor, Streicher und Orgel
Partitur einschl.Streicherstimmen
Eres Choredition
Eres 2922,
ISMN 979-0-2024-2922-8
Streicherimmen sind auch einzeln lieferbar
2922.3 Violine I
2922.4 Violine II
2922.5 Viola
2922.6 Violoncello
http://www.eres-musik.de

Bis an sein höchsten Bord

Kantate für Tenor, gemischten Chor, Saxophon-Quartett und Orgel
Partitur einschl.Saxophonstimmen
Eres Choredition
Eres 2988,
ISMN 979-0-2024-2988-4
Saxophonstimmenstimmen sind auch einzeln lieferbar
2988.3 Sopransaxophon
2988.4 Altsaxophon
2988.5 Tenorsaxophon
2988.6 Baritonsaxophon
http://www.eres-musik.de

Vier Motetten

Orlando di Lasso (1532 - 1594),
eingerichtet für Blockflötenchor
von Hartmut Tripp.
Edition Dohr, Köln E.D. 27537
ISMN M-2020-1537-7
http://www.dohr.de

Friedenskantate

für vierstimmigen gemischen Chor,
Jazzensemble und Orgel
Edition Dohr, Köln E.D. 28917
ISMN M-2010-1917-7
http://www.dohr.de

Voyage

Konzertantes Stück für
Altsaxophon und Orgel
(Schwierigkeitsgrad 3-4)
Edition Dohr, Köln E.D. 27536
ISMN M-2020-1536-0
http://www.dohr.de

Pressestimmen:
Ein originelles Werk für die reizvolle wie zunehmend beliebte Kombination von Saxophon und Orgel, die auf unnachahmliche Weise die Verbindung zwischen Alt und Neu hörbar werden lässt. Dem heiteren Werk liegt die Idee eines Spaziergangs oder eines Ausflugs zugrunde. Die Umgebung vertrauter Klänge wird verlassen, um auf Entdeckungstour zu gehen. Ein solcher Ausflug kann Überraschungen enthüllen, wenn man die Sinne dafür öffnet. So wird das Stück zu einer abwechslungsreichen Konzertmusik, die sich gerade in der Kirche gut verwirklichen lässt." (ci in: Kirchenmusik im Bistum Limburg 2/2008)

In einem ruhigen Larghetto beginnt "Voyage", die kleine musikalische Reise für Altsaxofon und Orgel von Hartmut Tripp. Es ist der Ausgangspunkt einer kleinen Reise, die, so der Komponist, nicht globale Ausmasse haben muss. Von diesem idyllischen Örtchen aus geht es auf einen Spaziergang. Und jeder weiß, dass man vieles sehen kann, wen man nur mit offenen Augen geht. Musikalisch erreicht man wieder mit dem Larghetto den Ausgangaspunkt des Ausflugs. "Voyage" von Hartmut Tripp ist ein vielfältig einsetzbares Werk für Alöörtsaxofon und Orgel, das sich vor allem für festliche kirchliche Anlässe eignet. Die Saxofonstimme liegt in einem gut spielbaren Tonumfang, doch muss der Spieler gerade bei dem langsamen Anfangs- und Schlussteil auf die Intonation achten, die im Zusammenspiel mit der Orgel heikel sein kann. "Voyage" stellt nicht allzu hohe technische Ansprüche an die Instrumentalisten. Aber dennoch ist es sehr wirkungs- und stimmungsvoll, was zum einem an den schönen, abwechslungsreichen Atmosphären liegt, die der Kompomnist webt. Zum anderen liegt dies an der gefälligen und doch abwchslungsreichen Harmonik, die ""Voyage" zugrunde liegt.
(als in: Forte - 7-8/2010, Fachzeitschrift des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg und des Bayerischen Blasmusikverbandes)
http:// www.forte-online.de

Voyage /Blockflöten

Konzertantes Stück für
5 Blockflöten (S/A/T/T/Bl
(Schwierigkeitsgrad 3-4)
Edition Dohr, Köln E.D. 28875
ISMN M-2020-1875-0
http://www.dohr.de

Verleih uns Frieden gnädiglich

Choralbearbeitung
für Altsaxophon und Orgel
Edition Dohr, Köln E.D. 27542
ISMN M-2020-1542-1
http://www.dohr.de

Caribbean Stuff

Play Along mit 12 Melodien aus der Karibik und Südamerika.
Ausgaben in C, Bb und Es.
Schwierigkeitgrad 2-3
Eres Edition 2927,
ISMN 979-0-2024-2927-3
http://www.eres-musik.de

Aus: Tibia-Heft
(mit freundlicher Genehmigung des Langes)
'Bei dieser Ausgabe handelt es sich um Melodien aus der Karibik und Südamerika, die von Hartmut Tripp arrangiert wurden und auf einer beigefügten CD von Timo Schubert zum Mitspielen realisiert -wurden. Natürlich haben diese Melodien zunächst mal die Schwierigkeiten vieler Synkopen, aber durch die Mitspiel-CD ist dies dennoch einfach zu Üben. Die Melodik ist ansonsten für die Blockflöte in der Regel leicht zu greifen, Umfang von c' bis f=, wenige Vorzeichen, für die Blockflöte schwer ist vor allem die Nr. 10 in Es-Dur. Bei den C-Dur-Stücken ist es empfehlenswert, beim Spiel mit der Querflöte, diese Stücke zu oktavieren, um das ansonsten sehr häufig auftreten für Anfänger schwierige tiefe c zu vermeiden. Auch bei dieser Ausgabe ist wieder gut zu studieren, wie problematisch Ausgaben sind, die gleich für möglichst viele verschiedene Instrumente spielbar sein sollen. Besagtes Es-Dur der Nr. 10 ist z. B. weder- auf der Blockflöte, schon wegen der Halbdeckung des tiefen es, besonders gut spielbar, noch auf der Violine, während es auf der Querflöte leicht auszuführen ist. Überhaupt sind alte vorkommenden Tonarten, C-Dur bis Es-Dur, nicht gerade Violintonarten für Anfänger. Das bedeutet natürlich nicht, dass nicht auch fortgeschrittenere Spieler an diesen Stücken Spaß haben können, zumal durch mitnotierte Symbole auch eine Gitarrenbegleitung gut möglich ist.'
Frank Michael
TIBIA Heft 4/2009

 

Der Treppenwitz

Für Blockflötenorchester
S/A/A/T/T/B/GB
Edition Moeck Nr. 3325
ISMN M-2006-3325-2
http://www.moeck.com

BESUCH IM ZOO

Fünf Stücke für drei Saxophone
gleicher Stimmung
Schwierigkeitsgrad 2 - 3
Eres Edition 2995
ISMN 979-02024-2995-2
http://www.eres-musik.de

BESUCH IM ZOO

Fünf Stücke für drei Fagotte
Eres Edition 2991
Schwierigkeitsgrad 2 - 3
ISMN 979-0202402991-4
http://www.eres-musik.de

Groovin' Classic

Elf Stücke aus der europäischen klassischen Musiktradition zum Mitspielen zu zeitgemässen Rhythmen und Klängen
inclusive Playback CD
eres 3218 Ausgabe in C (Querflöte,Oboe, Violine)
eres 3219 Ausgabe in Bb (Trompete,Klarinette)
eres 3220 Ausgabe Eb (Altsaxophon)
eres 3221 Ausgabe Bb (Sopran-oder Tenorsaxophon
http://www.eres-musik.de

Baltische Impressionen

Trio für drei Saxophone gleicher Stimmung
1. Leben in Vilnius
2. Abendstimmung in Tallinn
3. Frohsinn in Riga
4. Baltisches Meer
Edition eres 3225
http://www.eres-musik.de

PUNKTSPIEL

Für Blockflötenorchester

S/A/A/T/T/B/Gb/Sb
Schwierigkeitsgrad 3 - 4

Girolamo Musikverlag G 22.001
ISMN 979-0-50084-065-7
www.girolamo.de

WESTPHALIAN FANTASY

Für Blechbläserquintett
Nach dem Westfalenlied von J. Peters

Schwierigkeitsgrad 3

Blechpresse Musikverlag BP 1050
www.blechpresse.de

MODUS VIVENDI

Rondo für Saxophon in Eb oder Bb und Orgel
Schwierigkeitsgrad 4
Eres Edition 3242
ISMN 979-0-2024-3242-6
www.eres-musik.de

CHORALBEARBEITUNGEN

Für Orgel
1. Herzlich lieb hab ich dich, o Herr
2. Sonne der Gerechtigkeit
3. Nun bitten wir den heiligen Geist
Schwierigkeitsgrad 4
Edition eres 3254
www.eres-musik.de

DORIAN ADVENTURE

Für Blechbläser-Quintett
Konzertantes Vortragsstück
Schwierigkeitsgrad 3
Blechpresse Musikverlag BP 1059
www.blechpresse.de

INTRADE

Für Blechbläser-Quintett
Festliche Musik
Schwierigkeitsgrad 3
Blechpresse Musikverlag BP 1060
www.blechpresse.de

CHRIST IST ERSTANDEN

Choralcollage zum Osterfest für gemischten Chor , Soloinstrument, E-Bass und Schlagzeug im Funk-Rhythmus
Schwierigkeitsgrad 3
Eres Edition 3164
ISMN 979-0-2024-3164-1
www.eres-musik.de

frühlingslieder

Für gemischten Chor nach Texten von Eduard Mörike und Paul Gerhardt
Eres Edition 5419
ISMN 979-0-2024-5419-0
www.eres-musik.de

forsythien

Festliche Musik für Altsaxophon und Orgel
Schwierigkeitsgrad 3
Eres Edition 3261
ISMN 979-0-2024-3261-7
www.eres-musik.de

Erinnerungen an Klaus Demski

Dokumentation über Klaus Demski (1932 - 2002),
Text und Fotos, 58 Seiten;
hergestellt im Fotokopierverfahren in begrenzter Auflage für einen Freundeskreis und für das Stadtarchiv Iserlohn

Ulrich Tripp (1932 - 1997)

Ulrich Tripp (1932 - 1997) Erinnerungen - Spuren - Hinterlassenschaft
Herstellungsjahr: 2011. Heftbindung - 157 Seiten
Begrenzte Auflage für einen Interessentenkreis und für das Stadtarchiv Iserlohn